Basis-Lehrgang Malerei

Konzipiert ist er für Menschen,

  • die sich ganz generell mehr Wissen, Sicherheit und einen eigenen, authentischen Stil für ihre Malerei suchen, 
  • die ganz neu beginnen wollen und sich eine gute Basis dafür wünschen,
  • die schon länger malen und ihr Repertoire ausbauen möchten,
  • die sich umfassendes Basiswissen rund um Malerei, Technik und freie Kreativität für ihren Beruf aneignen wollen (z.B. Erzieher*innen, Pädagog*innen u.a.).
  • die sich begleitend, z.B. zu einer kunsttherapeutischen Ausbildung, eine fachliche Ausbildung im Bereich der Kunst und der Malerei wünschen

Themenübersicht

  • Einführung in die Geschichte der Malerei und der Farbe
  • Material und Werkzeug
  • Herstellen von Gouache, Ei-Tempera, Leimfarbe, Aquarellfarbe, Acrylfarbe
  • Malerei auf Holz, Leinwand, Papier, Pappe, Lehmputz u.a. inkl. Bauen einer Leinwand
  • Einführung in die Farbtherorie, das Mischen, Erstellen eigener Farbskalen
  • Gegenständlichkeit und Abstraktion
  • Bildkomposition, Perspektive und Kontraste im Bild

Erarbeitung folgender Bereiche in der Malerei:

  • Landschaftsmalerei
  • Stillleben, klassisch und modern
  • Zeichnung
  • Aktzeichnen/Menschliche Figur im Raum, Zeichnen mit Modell
  • Wege in die Abstrakte Malerei
  • Moderne Malweisen und Mixed Media
  • Objektkunst und Collage
  • Intuitive Malerei nach Arno Stern

 

Die Rahmendaten:

6 Wochenenden von Januar/Februar - Juni/Juli 2018

Pro Monat gibt es ein Wochenende, in dem ein Thema intensiv behandelt wird. Übungen zum Kursende ermöglichen es den Teilnehmern, zuhause intensiv weiterzuarbeiten. Die exakten Termine folgen in Kürze, innerhalb der Gruppe können Terminverschiebungen gerne besprochen werden.

 

Werkzeiten

Beim ersten Wochenende hat sich gezeigt, dass es sinnvoll ist, an zwei Tagen intensiv zu arbeiten, anstatt die Unterichtseinheit zu dritteln. Hier gilt:

  • Sa + So 10.00 - 18.00 Uhr (1 Std. Mittagspause)

An allen anderen Wochenenden gelten die folgenden Werkzeiten:

  • Fr 18.00 - 21.00 Uhr
  • Sa 10.00 - 18.00 Uhr (1 Std. Mittagspause)
  • So 10.00 - 15.00 Uhr (1 Std. Mittagspause)

In den Pausen kann gerne weitergearbeitet werden, ebenso steht den Teilnehmer*innen das Atelier an allen Unterrichtstagen auch nach Kursende unbegrenzt zur Verfügung.

 

Aktuell läuft ein Basis-Lehrgang. Ein parallel laufender Lehrgang kann aufgebaut werden ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 3 Teilnehmer*innen. Bitte nehmen Sie bei Interesse direkt Kontakt mit mir auf.

 

Kosten pro Person/Monat 175 € inkl. Material, Getränke, Kekse*

Kleine Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern

Alle Teilnehmer können das Atelier an Tagen, an denen es frei ist, für sich nutzen.

* Bei Sofortzahlung aller Monate zahlen Sie nur 160 €/Monat!

 

Wenn Sie Fragen haben oder sich jetzt schon anmelden möchten, dann können Sie mich gerne anrufen oder mir eine Mail schicken:

07304 - 43 43 711 oder 0172 - 637 14 96

farbemensch@gmx.de

 

Sie möchten mich erreichen?

07304-43 43 711

0172-637 14 96

susanne.sperlich@gmx.de

Ulmerin der Woche

Das Ulmer Wochenblatt schaute vorbei und schrieb einen schönen Artikel über das Atelier. Danke dafür! Wer es lesen möchte, klickt einfach auf diese Datei...
Ulmer der Woche_4.3.jpg
JPG-Datei [110.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Susanne Sperlich © Werkstatt im Alten Pfarrhaus