Das Atelier ist nach Ulm gezogen!

Die neuen Räumlichkeiten sind hell, luftig, inspirierend, weit, voller Kreativität. Sehen Sie selbst ...

Workshops im Mai 2017

Grünkraft

Fulminanter Kurs zur Farbe Grün - ein Tag mit einer Farbe, die vermalt wie ein Detox-Programm für die Seele wirkt.

Keine ist uns näher und fremder zugleich, keine lieben wir mehr, keine lässt uns mehr zur Ruhe kommen. Und trotzdem ist sie in unserem Alltag wenig zu finden ... Gemalt lässt sie uns nicht kalt, sondern lädt ein, erhöht unsere Vitalität.

Aber wie steht es mit den "malerischen" Fragen: Welche Farben passen dazu und will ich überhaupt ein richtig grünes Bild?

Ich freue mich auf diese Farbe in den neuen Räumen. Für den Hunger gibt es einen Mittagssnack, der - wie kann es anders sein - selbstverständlich grün ist!

Termin und Preis:

Sonntag, 7.5.17, 12.00-18.00 Uhr, 85 € inkl. Material, Getränke und Mittagssnack.

Leinwände bei Bedarf bitte mitbringen. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.

Gelb - Die Kraft der Sonne

Painting on the sunny side - das ist Malen mit Gelb.

Unter anderem: Gelb hat, wie jede Farbe, eine Menge zu bieten und enthält nicht nur die Kraft der Sonne.

Lassen Sie sich überraschen, wie schön es ist, das Gelb zu erkunden und sich dabei durch die vielen verschiedenen Gelbtöne "durchzumalen".

Auch hier gilt: Es muss kein gelbes Bild entstehen, aber Gelb ist mit dabei, ob als pure Farbe, als Mischfarbe, als Untergrund.

Es schwingt mit, betont, wirkt manchmal grünlich, manchmal fast orange ...

Gelb malen macht warm und, man kann es gar nicht anders beschreiben, auch ein wenig glücklich ...

Termin und Preis:

Donnerstag (Christi Himmelfahrt), 11.00 - 16.00 Uhr, 60 € inkl. Material/Getränke

Leinwände bei Bedarf bitte mitbringen. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.

Bilder aus Kursen in Ateliers in Bollingen und Andechs ...

Das Kunstkaufhaus war ein voller Erfolg!

 

14 Aussteller, über 800 Kunstwerke, viele Besucher und noch mehr verkaufte Kunst...

Das 1. Kunstkaufhaus machte den Besuchern ganz offensichtlich Lust auf Kunst. Mit großer Neugier, Freude und  ungebremster Kauflaune shoppten sich die Menschen am vergangenen Sonntag durch Haus, Atelier und Saal. Hier nachfolgend einige Impressionen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Susanne Sperlich © Werkstatt im Alten Pfarrhaus